Ferienwohnung Mallorca Cala Millor :: Über Cala Millor
Top

Cala Millor

Cala Millor hat 5.655 Einwohner (Stand: 2006), wovon 66 außerhalb des eigentlichen Siedlungskerns, aber in unmittelbarer Nähe wohnen. Das nördliche Cala Millor gehört zum Gemeindegebiet von Son Servera, der südliche neuere Ortsteil in Richtung der Halbinsel Punta de n'Amer zur Gemeinde Sant Llorenç des Cardassar. Die Grenze zwischen beiden Gemeinden befindet sich an den Straßen Carrer de sa Figuera und Carrer de Sol Naixent.

Cala Millor liegt 64 Kilometer von Palma und 17 Kilometer von Manacor entfernt an der Bucht von Son Servera (Badia de Son Servera), einem größeren Meereseinschnitt der Ostküste Mallorcas zwischen dem Cap des Pinar im Norden und der südlich davon gelegenen Halbinsel Punta de n'Amer.

Die Bebauung des Ortes geht nördlich an der Straße Carrer de la Magnòlia in die des Nachbarortes Cala Bona über, der den nächstgelegenen Hafen besitzt. Nach Süden wurde Cala Millor in den letzten Jahrzehnten nach und nach bis zum Beginn der Halbinsel Punta de n'Amer an der Cala Nau erweitert.

Die westliche Grenze des Ortes Cala Millor bildet die Landstraße MA-4027 von Cala Bona in Richtung Porto Cristo. Die geschlossene Bebauung des Touristenortes hat die Straße jedoch noch nicht ganz erreicht. Zwei Kilometer westlich dieser Straße befindet sich die Kleinstadt Son Servera in traditionellem mallorquinischen Baustil, mit Cala Millor durch die Landstraße MA-4026 verbunden. Sant Llorenç des Cardassar ist von Son Servera weitere sieben Kilometer in Richtung Inselinnerem entfernt.

Bei Wikipedia finden Sie weitere Informationen Video von Cala Millor